Sehenswertes in Breidenstein

Perfstausee

Für den Perfstauseee haben wir hier eine eigene Seite eingerichtet.


Die Breidensteiner Schlösser

Zwischen 1387 und 1394 wurde auf dem 300 m hohen Hubenberg über dem linken Ufer der Perf eine Burg erbaut, von der heute nur noch Grundmauern zu sehen sind. In den Jahren 1712 bis 1714 erbaute die Familie von Breidenbach zu Breidenstein das heutige Schloss im barocken Stil. Es wird auch als Unteres Schloss bezeichnet.

Oberhalb des älteren Schlosses wurde um 1910 eine schlossartige Jugendstilvilla gebaut, die man auch das Neue Schloss nennt.

 

Mit dem Bau der Burg war auch der Grundstein für Breidenstein gelegt.

 

 

... Bilder in Kürze ...


Gleitschirmfliegen am Endenberg

Vom Gipfel des Endenbergs, 535 Meter hoch, können Gleitschirmflieger zu unseren Nachbarn ins Lahntal nach Wittgenstein fliegen.

Für Einsteiger bietet die Flugschule FlyART im Ortsteil Hesselbach Tages- oder Wochenend-Schnupperkurse an. Neben der Flugschule FlyART bietet auch die Bad Laaspher Drachen- und Gleitschirmflieger verschiedene Ausbildungskurse an. Nach Absprache sind auch Tandemflüge möglich.